Die Damm- und Glattbauweise eignet sich hervorragend als Lager- und Dosieranlage in Mühlenbetrieben. Durch die Rechteckbauweise erreicht man eine optimale Platzausnutzung. Diese Bauweise ermöglicht die Integration der Zellen in ein neues, oder bestehendes Gebäude bzw. die Gestaltung eines geschlossenen Siloblockes mit Dachaufbau und Unterkonstruktion.